Zur vorherigen Seite

Alicja Rosinski

Alicja Rosinski / Katja Strempel
Out There / Sinje Hasheider
Out There / Sinje Hasheider
Du blöde Finsternis
Subjekt Woyzeck / Sinje Hasheider
Subjekt Woyzeck / Sinje Hasheider
Making of Sophie Scholl / Sinje Hasheider
Hitze / Sinje Hasheider

1992 in Haltern am See geboren und wuchs in Karlsruhe, Wiesbaden, Wilhelmshaven und Leipzig auf. Von 2016-2020 absolvierte sie ihr Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste in Bochum. Während des Studiums spielte sie am Schauspiel Dortmund in »Das Internat« (Regie: Ersan Mondtag) und war damit 2019 zum Berliner Theatertreffen eingeladen. Außerdem gewann sie mit ihrer Klasse einen Ensemblepreis beim Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender 2020 für die Inszenierung »Was glänzt« (Regie: Philipp Becker) am Schauspielhaus Bochum. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst frei in Bochum, Berlin und Heidelberg und trat zur Spielzeit 2021/22 ihr erstes Festengagement am Jungen SchauSpielHaus Hamburg an.

Inszenierungen mit Alicja Rosinski

Die Asche meines Vaters / Sinje Hasheider
von Soeren Voima
Regie: Klaus Schumacher
Erfindung / Sinje Hasheider / Andreas Haase
von Stanislava Jević
Regie: Stanislava Jević
Du blöde Finsternis
von Sam Steiner aus dem Englischen von Stefan Wipplinger
Regie: Klaus Schumacher
Hitze / Sinje Hasheider
nach dem Roman „La Chaleur“ von Victor Jestin / erschienen bei Editions Flammarion / aus dem Französischen von Sina de Malafosse / in einer Fassung von Mathias Spaan und Sonja Szillinsky
Regie: Mathias Spaan
Liebe Grüße / Maris Eufinger
von Theo Fransz aus dem Niederländischen von Andrea Kluitmann
Regie: Riccarda Russo
Nimmerland / Sinje Hasheider
Eine Stückentwicklung von Brigitte Dethier, Till Wiebel und Ensemble
Regie: Brigitte Dethier
Onkel Wanja / Sinje Hasheider
nach Motiven von Anton Čechov
Regie: Lorenz Nolting
Out There / Sinje Hasheider
von Stanislava Jević nach einer Idee von Dominique Enz
Regie: Dominique Enz
Subjekt Woyzeck / Sinje Hasheider
von Georg Büchner / in einer Fassung von Moritz Franz Beichl und Stanislava Jević
Regie: Moritz Franz Beichl
Tei & Len / Sinje Hasheider
Eine Stückentwicklung von Ceren Oran
Regie: Ceren Oran
Was das Nashorn sah / Sinje Hasheider
von Jens Raschke
Regie: Alexander Riemenschneider
Generation One / Sinje Hasheider
Ein Theater-Game von Prinzip Gonzo
Making of Sophie Scholl / Sinje Hasheider
von Stanislava Jević und Klaus Schumacher mit dem Ensemble
Regie: Klaus Schumacher